Öffentlichkeitsarbeit und Bildung

Die Gpk schafft Gelegenheiten, bei denen Sie die personzentrierte Kommunikation nach Carl Rogers erfahren können.
Durch Weiterbildungsangebote, öffentliche Stellungnahmen und in die Breite wirkende Veranstaltungen wie z.B. Podiumsdiskussionen zeigen wir, wie personzentrierte Kommunikation geschieht.
Carl Rogers selbst, ein amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut, hat diese Kommunikationsform aus den Erfahrungen seiner Arbeit extrahiert und die wesentlichen Punkte in den 3 Merkmalen personzentrierter Kommunikation zusammengefasst (s. P.1).
Ganz besonders hob er hervor, dass diese für jede Art der Kommunikation gültig sind.

Hier erfahren Sie mehr über die Biographie von Carl Rogers.